Kinder

Kinder bis 140 cm und (oder) bis 12 Jahre haben freien Eintritt. In diesem Jahr wird im Festival Gelände eine Kinderecke und weitere Sport Aktivitäten wo Kinder mitmachen können, bereit stehen.

Behinderte Personen

Behinderte Personen, die den Ausweis „ZTP oder „ZTP/P“ haben, können am Platz ein Ticket für 700 CZK für alle 3 Tage kaufen. Das Ticket für einen Rollstuhlfahrer beinhaltet den Eintritt für eine Begleitperson gratis. Bei der Hauptbühne gibt es eine Rampe (neben dem Tontechniker), die für die Rollstuhlfahrer und Kinder bestimmt ist und von dort gibt es eine gute Sicht auf die Bühne. Im Gelände gibt es auch barrierefreie Toiletten.

Identifikations-Bänder

Jeder Besucher erhält nach dem Vorlegen oder Kauf eines Tickets, ein identifikations- Band aufs Handgelenk, welches wiederholten Eintritt in das Festival Gelände ermöglicht. Dieses Indentifikations-Band ist nicht übertragbar und im Falle einer Beschädigung ungültig. Jeder Festival Besucher ist verpflichtet beim Betreten des Festival Geländes oder bei Stichproben, das Band den Sicherheitsdienst vorzuzeigen. Falls das Band ungültig, beschädigt oder falsch ist, wird dem Besucher der Eintritt verweigert, gegebenenfalls wird er durch den Sicherheitsdienst vom Festival Gelände verwiesen.

Abfall

Mighty Sounds sortiert den Abfall. Gleich wie in vorigen Jahren werden wir Sie bitten den Abfall zu sortieren und Ordnung im Festival Gelände zu behalten. In der Zeltstadt sind auch Container für Plastikflaschen und Glass vorhanden.

Wichtige Telefonnummern

Erste Hilfe – 155

Stadtpolizei – 156

Polizei der Tschechischen Republik – 158

ABA (Nonstop Unfallhilfe für Motoristen) – 1240

Photo/Video

In der Nähe von Bühnen, ist es verboten Blitz beim Fotografieren zu verwenden. Bilder machen unter der Bühne oder mit „Profi“-Kamera ist nur gestattet, wenn man einen Photopass besitzt, welchen nur professionelle Photographen kriegen.

Verbote

BEs ist verboten Gegenstände in das Festival Gelände mitzunehmen, welche die Sicherheit gefährden könnten, z. Bsp.: Glass Flaschen, Feuerwerk, Regenschirme, Brennstoffe und Waffen. Was die Erfrischung betrifft, kann man nur Wasser in Plastikflaschen mitnehmen. Gleichzeitig, nach sehr schlechten Erfahrungen von letzten Jahren, lassen wir keine Hunde in das Areal rein.

Überall auf dem Flughafengelände, sowie in allen Camps und Parkplätzen, ist es verboten, Feuer zu machen und Löcher in den Boden zu graben. Es ist verboten auf dem Parkplatz zu zelten und Stühle und Tische aufzubauen, dafür ist der Parking Camp gedacht.

Hunde

Nach schlechten Erfahrungen aus letzten Jahren, wo Hunde die Camp Besucher angefallen haben, haben wir uns entschieden, dass keine Hunde auf das Festival Gelände inklusive Camps und Parkplätze, dürfen. Es werden auch keine Ausnahmen gemacht, egal, wie klein oder brav der Hund ist. Sie schonen das Gehör ihres Hundes und die Nerven andere Besucher, wenn Sie Ihren Liebling zu Hause lassen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.